Schöner Gottesdienst für Zuhause

"Mitreden"
Gottesdienstlicher Rundgang zur Eröffnung der Woche der Diakonie in Nordhorn am 6. September 2020

Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Andacht zum Mitnehmen für Sonntag, den 27.09.2020

Für Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken

Gebet

Auch an diesem Tag will ich in dem Vertrauen leben,
dass DU all meine Ängste und Sorgen spürst.
Auch an diesem Tag will ich in der Hoffnung leben,
dass DU wie ein guter Hirte mich sicher auf all meinen Wegen führst.
Auch an diesem Tag will ich in der Hoffnung leben,
dass DU, mein treuer Gott, bei mir bist und ich bitte Dich:
stärke mein Vertrauen in deine schützende Hände.
Auch an diesem Tag will ich in der Hoffnung leben,
dass Du, Gott, die Freude in meinem Herzen bist
und mich unendlich liebst.
(Franz Hübner)

Das Z-Team der EKD präsentiert

„Kirche auf gutem Grund –
Elf Leitsätze für eine aufgeschlossene Kirche“
weiterlesen

Erste Lockerungen

Liebe Gemeindeglieder!
Die „Corona-Einschränkungen“ bestehen fort, sind aber etwas gelockert. Im vierzehntägigen Sonntags-Gottesdienst kann nach der Psalmlesung die Maske abgelegt werden. Die Teilnehmerzahl bleibt noch begrenzt und auf das Singen müssen wir verzichten. Bitte besetzen Sie nur die weiß markierten Bänke. Das Internet-Angebot: jeden Samstagabend ab 18.00 Uhr mit einem neuen Gottesdienst bleibt bestehen. Der Konfirmandenunterricht - auch für den neuen Jahrgang - wird nach den Sommerferien regulär im Gemeindehaus unter Einhaltung der Abstandsregeln starten. Auch eine digitale Unterrichtslinie unter der Evangelischen KonApp wird aufgebaut. Die „Andacht zum Mitnehmen“ liegt weiterhin beim Gemeindehaus parat, jeden Freitag ab 12.00 Uhr im vierzehntägigen Rhythmus abwechselnd mit dem Gottesdienst in der Kirche.

Unsere Kirche braucht ein neues Kleid

weiterlesen

Herzlich willkommen im Landschaftspolder

Herzlich willkommen zum Gottesdienst jeden 2. Sonntag um 9 Uhr. Es wird in klassisch reformierter Form gesungen, gebetet und einer Predigt gelauscht. Die Kollekte am Ausgang ist für wechselnde Anliegen bestimmt. Die Orgel spielen Musiker aus dem Rheiderland und der Niederlande. Gelegentlich wird auch das Abendmahl gereicht. Das wird aber speziell im Gemeindebrief angekündigt.

Letzte Abfahrt

Landschaftspolder liegt mit seiner Nachbargemeinde Ditzumerverlaat kurz vor der niederländischen Grenze, quasi an der letzten Abfahrt. Beide Gemeinden gehören zur Ortschaft Dollart und zur politischen Gemeinde Bunde. Viel Freude beim Klicken durch unsere Website!

"Polder" und "Verlaat" - letzte Abfahrt vor der holländischen Grenze